12.Donau-Cup 04.03.2006Bezirksmeisterschaft 2005

SV Inter Bergsteig - beste Mannschaft beim internationalen Turnier


Viel Gold, Silber und Bronze an der Donau

AZ 09.03.2006

Die Ringer-Jugend des SV Inter Bergsteig erhielt erneut eine Einladung zum internationalen  12.Donau-Cup der Ringer in Unertgriesbach. An diesem "Toni-Neuersdorfer"-Gedächtnis-Turnier hatte sich die Ringerjugend des SV bereits in den vergangenen Jahren mit guten Ergebnissen beteiligt. Die besten Jugendlichen aus Österreich, Schweiz, Bayern, Thüringen, Sachsen, Hessen und Rheinland Pfalz mit insgesamt 115 Teilnehmern beteiligten sich an diesem Grossturnier.

Am Samstag gingen 16 Athleten des SV Inter an den Start. Gerungen wurde in der Stielart  griechisch-römisch. Auf dieses Turnier hat man sich gut vorbereitet. Viele Trainingseinheiten wurden durchgeführt uns Trainer Peter Leifrid hat optimal seine Schützlinge in bester Form vorgestellt. Deshalb wurden die sportliche Leistungen und Ergebnisse einfach glänzend. Sechs Goldmedaillen, fünf Silberne und zwei Bronzenmedallen waren die Ausbeute beim 12.Donau-Cup.

In der Mannschaftsauswertung gab es einen grossartigen und verdienten ersten Platz für  eine sportliche Höchstleistung, eine deutliche Steigerung der bisherigen Ergebnisse.

 






Nachfolgend die Medaillengewinner:

Gold:

Segej Schurawlev, E-Jugend 19 kg

Nick Kellermann, E-Jugend 23 kg

Andrej Schurawlev, E-Jugend 25 kg

Johannes Petrenko, E-Jugend 28 kg

Nikolei Platonov, A/B-Jugend 54 kg

Igor Tjumenzev, A/B-Jugend 58 kg

Silber:

Robert Dieter, E-Jugend 23 kg

Madislav Jaroschuk, C/D-Jugend 29 kg

Sergej Bankowski, A/B-Jugend 38 kg

Genadij Tjumenzev, A/B-Jugend 63 kg

Sergej Petrenko, A/B-Jugend 69 kg

Bronzen:

Alexander Baraev, C/D-Jugend 29 kg

Andreas Eberc, A/B-Jugend 38 kg

 

Ein weitere vierter und zwei fünfte Plätze kommen noch hinzu.



Last update:  12:00 01/04 2006